Alle Beiträge von TTT

TTT #13 – Sexismus Schluempfe Brackwasser

Wenn sie sich auch schon mal gefragt haben, wie Noah es geschafft hat wirklich alle Lebewesen der Erde auf ein Schiff zu bekommen, dann soll diese Frage Heute beantwortet werden. Das Zauberwort ist selbstverständlich, „Brackwasser.“ Wie auch sonst sol man Süßwasser- und Salzwasserfische in einen Gewässer retten.

Auch unsere hoch geschätzten feministischen Zuhörer, Zuhörerinnen und Zuhörerixe können sich wieder Freuen, da wir auch ihre Interessen mal wieder vertreten. xoxo, bye bye und  viel Spaß.

TTT #12 – Karneval Kulturkolonialismus Anschlag

Endlich ist es wieder da, das Chaos. Nachdem wir in den letzten Folgen fast schon gesittet unseren Themen nachgegangen sind haben wir schließlich wieder unsere alte Form wieder erlangt und ziehe rülpsend und schreiend in die neue Folge TTT.  Gleichzeitig wird wieder ordentlich Theoriesiert und Gefakenewst.

Also viel Glück beim durchkämpfen dieser Folge wünschen die drei Vollidioten, die als Urheber dieses Machwerks mit stolz geschwellter Brust zurufen: „TTT – Fluch oder Segen?“

TTT #11 – Ameisen Astrologie Pokemon

∞ Ameisen sind ja bekanntlich die stärksten Lebewesen unseres Planeten un das hat auch seinen Grund. Denn, durch den intravaskulären antizyklischen Stoffwechsel macht sich nicht nur in einer Ameise, sondern vielmehr auch in B, C – und im Schwarmbewusstsein jeder Meise eines Staates die unbändige Kraft eines 1969er Camaro ZL1 breit. Somit ist die Herrschaft der Ameisen ein ganz klarer Segen für die Welt.

Also, stellt euch hinten an bei unserer Reise zum Mars und hört euch diese spektakuläre Folge von T³ an, während langsam alle Wetterphänomene ins All migriert werden. Viel Spaß

TTT #10 – Schlüssel Schloss Couchrüstung

Es ist so weit! Der zweite Teil unserer Zombieapokalypsen-Odysse ist da. Und wir sind in Typischer TTT Einigkeit auf den Straßen einer unbekannten verseuchten Stadt unterwegs, als uns auffallt, dass alles halb so wild ist. Ohne zu viel zu verraten, kann ich sagen, dass es ein Happy End mit Wein Weib und Gesang gibt, den wir vor allen unserer unermüdlichen Regierung zu verdanken haben.

Stellt euch auf eine Unterhaltsame Reise mit den drei kühlsten Köpfen des Weltuntergangs ein, bringt eure Lehnen in eine Aufrechte Position, stellt den Apfelsaft kalt und rollt mit uns durch den Leichensumpf. Viel Spaß!

TTT #9 – Zucht Zombie Grammatik

Eines der großen Steckenpferde der erhabenen Schaffer des TTT-Podcasts ist Eloquenz. Und um diese auch in angemessener Form im TTT-Podcast zu repräsentieren, wird heute mit dem hartnäckigen Mythos aufgeräumt es hieße „die Krake“. Wie es den hochwohlgeborenen Schaffern des Podcasts zu eigen ist, kommen sie dabei zu ganz eigenen, spannenden Schlüssen. Auch das Datenkraken hat einen Cameo-Auftritt in dieser Folge. Weitere Themen sind die abnormen Kreuzungen zwischen Mensch und Schwein sowie Tiger und Löwe. Die Folge entlädt sich schlussendlich in einem visionären Gedankenspiel, was wohl passieren würde, käme es zur Postapokalypse. Ob mit oder ohne Zombies, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

TTT #8 – Alkaloide Autobahnauffahrten Batterien

Eine wichtige Frage, wenn man über autonom fahrende Autos diskutiert ist immer die, der Haftung bei Unfällen. Auch moralische Implikationen ergeben sich, wenn Menschenleben von den blitzschnellen Entscheidungen abhängen, die im binären Gehirn der Maschine stattfinden müssen. So zeigt folgendes, plausibles Beispiel anschaulich, welche Tragweite diese Diskussion Annehmen kann: „[…]Wenn zwei Bagger auf der Straße stehen und das schnellst-fahrende Auto bei 7 km/h fährt und dann ein Kind von links nach rechts durch den Bagger diffundiert, auf die Straße. Wir haben einen Abstand von 2 Metern zwischen beiden Baggern. Und das Kind verengt den Abstand[…]“. Wie soll ein autonomes Fahrzeug in so einer Situation reagieren?

Diese und andere höchst brisante Fragestellungen werden bei uns mit der richtigen Menge alternativer Fakten besprochen. Also freut euch mal wieder auf Körpergeräusche, interessante Themen, heikle Thesen und vor allem pure Meinungen in akustischer Form.

Heute kein Podcast :(

Nun ist es leider passiert. Nach einer viel zu Ereignisreichen Woche war es uns nicht vergönnt den von euch so heiß geliebten Podcast für diese Woche aufzunehmen.

Aber macht euch nichts draus. nächste Woche ist auch noch eine Woche. Und bis da hin sind wir bestimmt wieder für euch da, mit dem neuesten Themen Thesen und Meinungen.

TTT #7 – Perso Polizei Bilderberger

‚Da ist das Ding!‘; ‚Endlich ist sie da!‘; ‚Lange genug habt ihr darauf gewartet!‘ und zahlreiche weitere Catchphrases die euch suggerieren, dass euch etwas Neues und Großartiges im neuen TTT-Podcast erwartet. Was auch stimmt! Also, long story short: Wir haben eine TTT-Titelmelodie! *BOOM* Gehört werden kann sie gleich zwei Mal (!) im niegelnagelneuen TTT-Podcast! Desweiteren erwartet euch ein Podcast, der erneut den Spagat an Seriosität, Kontroverse, Humor und Informationsvermittlung schafft, an dem andere so oft scheitern. Es werden Themen wie der Anschlag von Berlin, Bilderbergerkonferenz behandelt, sowie eine messerscharfe Analyse der Beschaffenheit von Personalausweisen vorgenommen. Viel Spaß, Leute!

TTT #6 – Schuhe Schlüssel Terror

Zum nunmehr sechsten Podcast sind wir wieder in der Urbesetzung unterwegs. Von Anfang an laufen wir zu Höchstformen der gepflegten und anspruchsvollen Unterhaltung auf, wenn wir die wichtigste Frage der Woche behandeln: „Warum sind Schlüsseldienst und Schuhmacher immer in einem Geschäft?“ „Schuster bleib bei deinen Leisten“, scheint hier ja nicht das Konzept zu sein.

Doch auch politisch sind wir natürlich wieder bestens informiert und es gibt viel zu lernen zu den Machtverhältnissen und Intrigen, die zwischen Orient und Okzident herrschen und gesponnen werden. Wusstet ihr zum Beispiel, dass das World Trade Center noch stehen würde, wenn es aus Personalausweisen gebaut worden wäre.

Viel Spaß und gute Unterhaltung bei einer weiteren Folge TTT wünschen das lachende und das weinende Auge.

Die Dieter Therapie

TTT #5 – Hoden Heptapoden Madagaskar

Es ist Weihnachten und als kleines Bon Bon öffnet Herr Simmek nicht nur seinen Adventskalender, sondern wir haben auch einen echten Experten der Medizin zu Gast. MP berichtet von Pest, Cholera und schock-gefrorenen Südamerikanern.  Um so festlicher ist unser Podcast diese Woche. Oder wollte ich sagen, umso Chaotischer. Auf jeden Fall ist von technischer Seite ein generelles herunterregeln der Lautstärke nötig, um dann wieder drei Kompressoren drauf zu setzen. Nur so als kleine Information für die technisch interessierten 😉

Freut euch auf viel Gelächter und viel Geschrei aber auch auf ernst gemeinte Diskussionen zum Thema Heptapoden und natürlich ist auch die AfD, Merkel und auch Frauen wieder Inhalt.